DDR
                                                            

Regierungen der Deutschen Demokratischen Republik  1949-1990

Grotewohl Grotewohl 2 Grotewohl 3 Grotewohl 4
Stoph Stoph 2 Stoph 3 Sindermann
Stoph 4 Stoph 5 Stoph 6 Modrow
Maiziere      

 

 

 

 

 

 

 

 

REGIERUNG GROTEWOHL BLOCK-REGIERUNG

12.10.1949 - 8.11.1950

DER NATIONALEN FRONT

VERÄNDERUNG 17.2.1950

SED+LDPD+CDU+NDPD+BDB

Ministerpräsident

Otto Grotewohl

sed

7.10.1949

-

8.11.1950

Stellvertretender Ministerpräsident

Walter Ulbrich

sed

11.10.1949

-

8.11.1950

Stellvertretender Ministerpräsident

Hermann Kastner

ldpd

11.10.1949

-

8.11.1950

Stellvertretender Ministerpräsident

Otto Nuschke

cdu

11.10.1949

-

8.11.1950

Minister für Auswertige Angelegenheiten

Georg Dertinger

cdu

11.10.1949

-

8.11.1950

Minister des Inneren

Karl Steinhoff

sed

11.10.1949

-

8.11.1950

Minister der Finanzen

Hans Loch

ldpd

11.10.1949

-

8.11.1950

Minister für Volksbildung und Jugend

Paul Wandel

sed

11.10.1949

-

8.11.1950

Minister für Industrie

Fritz Selbman

sed

11.10.1949

-

8.11.1950

Vors.des Staatl.Plankommission

Heinrich Rau

sed

11.10.1949

-

8.11.1950

Minister für Handel und Materialversorgung

Georg Handke

sed

11.10.1949

-

8.11.1950

Minister für Versorgung

Karl Hamann

ldpd

11.10.1949

-

8.11.1950

Minister für Aufbau

Lothar Bolz

ndpd

11.10.1949

-

8.11.1950

Minister für Arbeit und Gesunheitswesen

Luitpold Steidle

cdu

11.10.1949

-

8.11.1950

Minister für Justiz

Max Fechner

sed

11.10.1949

-

8.11.1950

Minister für Post und Fernmeldewesen

Friedrich Burmeister

cdu

11.10.1949

-

8.11.1950

Minister für Verkehrswesen

Hans Reingruber

-

11.10.1949

-

8.11.1950

Minister für Land- und Forstwirtschaft

Ernst Goldenbaum

dbd

11.10.1949

-

8.11.1950

Minister für die Staatssicherheit

Wilhelm Zaisser

sed

17.2.1950

-

8.11.1950

Minister für die Informationsamt

Gerhard Eisler

sed

19.9.1949

-

8.11.1950

REGIERUNG GROTEWOHL 2 VOLKSDEMOKRATISCHE
15.11.1950- 3.12.1958 BLOCK-REGIERUNG

VERÄNDERUNGEN 1952-1958

SED+LDPD+NDPD+BDB+CDU

Ministerpräsident

Otto Grotewohl

sed

15.11.1950

-

3.12.1958

Stellvertretender Ministerpräsident

Walter Ulbrich

sed

15.11.1950

-

3.12.1955

1.Stellvertretender Ministerpräsident

Walter Ulbrich

sed

3.12.1955

-

3.12.1958

Stellvertretender Ministerpräsident

Heinrich Rau

sed

15.11.1950

-

3.12.1958

Stellvertretender Ministerpräsident

Otto Nuschke

cdu

15.11.1950

-

27.12.1957

  Stellvertretender Ministerpräsident

Max Sefrin

cdu

10.2.1958

-

3.12.1958

Stellvertretender Ministerpräsident

Hans Loch

ldpd

15.11.1950

-

3.12.1958

Stellvertretender Ministerpräsident

Lothar Bolz

ndpd

15.11.1950

-

3.12.1958

Stellvertretender Ministerpräsident

Paul Scholz

dbd

15.11.1950

-

3.12.1958

Stellvertretender Ministerpräsident

Willi Stoph

sed

19.11.1954

-

3.12.1958

Stellvertretender Ministerpräsident

Fred Oelssner

sed

26.11.1955

-

3.12.1958

Stellvertretender Ministerpräsident

Fritz Selbmann

sed

26.11.1955

-

24.9.1958

Stellvertretender Ministerpräsident

Bruno Leuschner

sed

3.12.1955

-

3.12.1958

Minister für Koordination der Verwaltung

Herbert Stampfer

sed

23.5.1952

-

20.7.1952

  Minister für Koordination der Verwaltung

Werner Eggerath

sed

20.7.1952

-

18.2.1954

Minister für Koordination der kult.Angeleg.

Paul Wandel

sed

3.7.1952

-

29.1.1954

Minister für Koordination des Binnenhandel

Herbert Stampfer

sed

15.11.1950

-

3.12.1958

Vors.des Staatl.Plankommission

Bruno Leuschner

sed

23.5.1952

-

1.4.1957

  Vors.des Wirtschaftsrats beim Ministerrat

Bruno Leuschner

sed

1.4.1957

-

3.12.1958

Vors.des Zentrale Komm.für Staatl.Kontrolle

Fritz Lange

sed

15.11.1950

-

19.11.1954

Minister für Auswertige Angelegenheiten

Georg Dertinger

cdu

15.11.1950

-

15.1.1953

  Minister für Auswertige Angelegenheiten

Anton Ackermann

sed

23.1.1953

-

1.10.1953

   Minister für Auswertige Angelegenheiten

Lothar Bols

ndpd

1.10.1953

-

3.12.1958

Minister des Inneren

Karl Steinhoff

sed

15.11.1950

-

6.5.1952

  Minister des Inneren

Willi Stoph

sed

10.5.1952

-

1.7.1955

   Minister des Inneren

Karl Maron

sed

1.7.1955

-

3.12.1958

Minister für die Staatssicherheit

Wilhelm Zaisser

sed

15.11.1950

-

24.7.1953

  Minister für die Staatssicherheit

Ernst Wollweber

sed

26.11.1955

-

31.10.1957

   Minister für die Staatssicherheit

Erich Mielke

sed

31.10.1957

-

3.12.1958

Minister für Verteidigungen

Willi Stoph

sed

21.1.1956

-

3.12.1958

Minister der Finanzen

Hans Loch

ldpd

15.11.1950

-

26.11.1955

  Minister der Finanzen

Willy Rumpf

sed

26.11.1955

-

3.12.1958

Minister für Volksbildung

Paul Wandel

sed

15.11.1950

-

3.7.1952

  Minister für Volksbildung

Else Zaisser

sed

3.7.1952

-

5.11.1953

   Minister für Volksbildung

Hans Joachim Laabs

sed

5.11.1953

-

19.11.1954

    Minister für Volksbildung

Fritz Lange

sed

19.11.1954

-

3.12.1958

Minister für Kultur

Johannes Becher

sed

8.1.1954

-

11.10.1958

Min.für Bearbeitung gesamtdeutscher Fragen

Hans Loch

ldpd

26.11.1955

-

3.12.1958

Minister für Schwerindustrie

Fritz Selbman

sed

15.11.1950

-

26.11.1955

  Minister für Berg- und Hüttenwesen

Rudolf Steinwand

sed

26.11.1955

-

31.7.1958

  Minister für Chemische Industrie

Werner Winkler

sed

26.11.1955

-

31.7.1958

  Minister für Kohle und Energie

Richard Goschütz

sed

26.11.1955

-

31.7.1958

Minister für Fragen der Kernforschung

Willi Stoph

sed

10.11.1955

-

3.12.1958

Minister für Maschinenbau

Gerhard Ziller

sed

15.11.1950

-

19.12.1952

  Minister für Schwermaschinenbau

Gerhard Ziller

sed

2.2.1953

-

30.1.1954

   Minister für Schwermaschinenbau

Erich Apel

sed

16.4.1955

-

3.12.1958

  Min.für Transportmittel u.Landmaschinenbau

Bernd Weinberger

sed

2.2.1953

-

30.7.1953

  Minister für Allgemeiner Machinenbau

Helmuth Wunderlich

sed

2.2.1953

-

31.7.1958

Minister für Lebenmittelindustrie

Kurt Westphal

sed

30.7.1953

-

31.7.1958

Minister für Leichtindustri

Wilhelm Feldmann

ndpd

15.11.1950

-

31.7.1958

Minister für Bauwesen

Lothar Bolz

ndpd

15.11.1950

-

1.10.1953

  Minister für Bauwesen

Heinz Winkler

cdu

1.11.1953

-

25.6.1958

Minister für Handel und Versorgung

Karl Hamann

ldpd

15.11.1950

-

6.12.1952

  Minister für Handel und Versorgung

Curt Wach

sed

2.2.1953

-

3.12.1958

Vors.des Staatl.Kommission f.Handel u.Versorgung

Elli Schmidt

sed

2.2.1953

-

12.9.1953

Min.für aussen- u. binnendeutscher Handel

Georg Handke

sed

15.11.1950

-

12.9.1952

  Min.für aussen- u. binnendeutscher Handel

Kurt Gregor

sed

12.9.1952

-

19.9.1954

   Min.für aussen- u. binnendeutscher Handel

Heinrich Rau

sed

16.4.1955

-

3.12.1958

Minister für Koordinierung und Kontrolle

Georg Handke

sed

23.5.1952

-

12.9.1952

Minister für Arbeit und Berufsaufbildung

Roman Chwalek

sed

15.11.1950

-

23.4.1953

  Minister für Arbeit und Berufsaufbildung

Fritz Macher

sed

23.4.1953

-

31.7.1958

Minister für Gesundheit

Luitpold Steidle

cdu

15.11.1950

-

3.12.1958

Minister für Justiz

Max Fechner

sed

15.11.1950

-

15.7.1953

  Minister für Justiz

Hilde Benjamin

sed

15.7.1953

-

3.12.1958

Generalstaasanwalt

Ernst Melsheimer

sed

23.5.1952

-

3.12.1958

Minister für Post und Fernmeldewesen

Friedrich Burmeister

cdu

15.11.1950

-

3.12.1958

Minister für Verkehrswesen

Hans Reingruber

-

15.11.1950

-

10.4.1953

  Minister für Eisenbahnen

Roman Chwalek

sed

23.4.1953

-

19.11.1954

   Minister für Verkehrswesen

Erwin Kramer

sed

19.11.1954

-

3.12.1958

Minister für Land- und Forstwirtschaft

Paul Scholtz

dbp

15.11.1950

-

1.5.1952

  Minister für Land- und Forstwirtschaft

Wilhelm Schröder

sed

1.5.1952

-

16.5.1953

   Minister für Land- und Forstwirtschaft

Hans Reichelt

dbp

16.5.1953

-

1.11.1953

    Minister für Land- und Forstwirtschaft

Paul Scholtz

dbp

1.11.1953

-

19.3.1955

     Minister für Land- und Forstwirtschaft

Hans Reichelt

dbp

19.3.1955

-

3.12.1958

Minister für die Informationsamt

Gerhard Eisler

sed

15.11.1950

-

31.12.1952

REGIERUNG GROTEWOHL 3 VOLKSDEMOKRATISCHE
8.12.1958 - 14.11.1963 BLOCK-REGIERUNG

VERÄNDERUNGEN 1959-1963

SED+LDPD+NDPD+BDB+CDU

Ministerpräsident

Otto Grotewohl

sed

8.12.1958

-

14.11.1963

1.Stellvertretender Ministerpräsident

Walter Ulbrich

sed

8.12.1958

-

13.9.1960

  1.Stellvertretender Ministerpräsident

Willi Stoph

sed

28.8.1961

-

14.11.1963

Stellvertretender Ministerpräsident

Willi Stoph

sed

8.12.1958

-

28.8.1961

Stellvertretender Ministerpräsident

Heinrich Rau

sed

8.12.1958

-

23.3.1961

Stellvertretender Ministerpräsident

Hans Loch

ldpd

8.12.1958

-

13.7.1960

Stellvertretender Ministerpräsident

Max Sefrin

cdu

8.12.1958

-

14.11.1963

Stellvertretender Ministerpräsident

Lothar Bolz

ndpd

8.12.1958

-

14.11.1963

Stellvertretender Ministerpräsident

Paul Scholz

dbd

8.12.1958

-

14.11.1963

Stellvertretender Ministerpräsident

Bruno Leuschner

sed

8.12.1958

-

14.11.1963

Stellvertretender Ministerpräsident

Grete Wittkowski

sed

9.2.1961

-

14.11.1963

Stellvertretender Ministerpräsident

Max Suhrbier

ldpd

1.4.1961

-

14.11.1963

Stellvertretender Ministerpräsident

Erich Apel

sed

4.7.1962

-

14.11.1963

Stellvertretender Ministerpräsident

Gerhard Grüneberg

sed

4.7.1962

-

6.2.1963

Stellvertretender Ministerpräsident

Karl Mewis

sed

4.7.1962

-

12.1.1963

Stellvertretender Ministerpräsident

Alfred Neumann

sed

4.7.1962

-

14.11.1963

Minister für Koordinierung und Kontrolle

Willi Stoph

sed

4.7.1960

-

14.11.1963

Leiter der Plankommission

Bruno Leuschner

sed

8.12.1958

-

6.7.1961

Leiter der Neue Planungskommission

Karl Mewis

sed

7.7.1961

-

12.1.1963

  Leiter der Neue Planungskommission

Erich Abel

sed

12.1.1963

-

14.11.1963

Minister für Koordination volkswirtschftl.Fragen

Bruno Leuschner

sed

6.7.1961

-

14.11.1963

Vors.des Zentrale Komm.für Staatl.Kontrolle

Ernst Wabra

sed

8.12.1958

-

14.11.1963

Vorsitzsender des Wirtschaftsrates

Alfred Neumann

sed

7.7.1961

-

14.11.1963

Minister für Auswertige Angelegenheiten

Lothar Bols

ndpd

8.12.1958

-

14.11.1963

Minister des Inneren

Karl Maron

sed

8.12.1958

-

14.11.1963

Minister für die Staatssicherheit

Erich Mielke

sed

8.12.1958

-

14.11.1963

Minister für Verteidigungen

Willi Stoph

sed

8.12.1958

-

14.7.1960

  Minister für Verteidigungen

Karl Heinz Hoffmann

sed

14.7.1960

-

14.11.1963

Minister der Finanzen

Willy Rumpf

sed

8.12.1958

-

14.11.1963

Präsident der Notenbank

Rudolf Wetzel

sed

4.7.1962

-

14.11.1963

Minister für Volksbildung

Alfred Lemnitz

sed

8.12.1958

-

14.11.1963

Minister für Kultur

Alexander Abusch

sed

8.12.1958

-

23.2.1961

  Minister für Kultur

Hans Bentzien

sed

23.2.1961

-

14.11.1963

Minister für Bauwesen

Ernst Scholz

sed

8.12.1958

-

6.2.1963

  Minister für Bauwesen

Wolfgang Junker

sed

6.2.1963

-

14.11.1963

Minister für Handel und Versorgung

Curt Wach

ldpd

8.12.1958

-

10.7.1959

  Minister für Handel und Versorgung

Curt-Heinz Merkel

sed

10.7.1959

-

14.11.1963

Min.für aussen- u. binnendeutscher Handel

Heinrich Rau

sed

8.12.1958

-

23.3.1961

  Min.für aussen- u. binnendeutscher Handel

Julius Balkow

sed

7.7.1961

-

14.11.1963

Minister für Gesundheit

Max Sefrin

cdu

8.12.1958

-

14.11.1963

Minister für Justiz

Hilde Benjamin

sed

8.12.1958

-

14.11.1963

Minister für Post und Fernmeldewesen

Friedrich Burmeister

cdu

8.12.1958

-

14.11.1963

Minister für Verkehrswesen

Erwin Kramer

sed

8.12.1958

-

14.11.1963

Minister für Land- und Forstwirtschaft

Hans Reichelt

dbp

8.12.1958

-

6.2.1963

  Vorsitzender des Landwirtschaftsrates

Karl-Heinz Bartsch

sed

8.2.1963

-

9.2.1963

   Vorsitzender des Landwirtschaftsrates

Georg Ewald

dbp

14.2.1963

-

14.11.1963

Vors.des Staatl.Komitees z.landwirt.Erzeugn.

Helmuth Koch

sed

8.2.1963

-

14.11.1963

1.Stellv.Vorsitzender der Plankommission

Karl Grünheld

sed

1.3.1963

-

14.11.1963

  1.Stellv.Vorsitzender der Plankommission

Gerhhard Schürer

sed

1.3.1963

-

14.11.1963

REGIERUNG GROTEWOHL 4 VOLKSDEMOKRATISCHE
14.11.1963 - 24.9.1964 BLOCK-REGIERUNG
VERÄNDERUNGEN 4.6.1964 u.29.6.1964 SED+LDPD+NDPD+BDB+CDU

Ministerpräsident

Otto Grotewohl

sed

14.11.1963

-

21.9.1964

1.Stellvertretender Ministerpräsident

Willi Stoph

sed

14.11.1963

-

24.9.1964

Stellvertretender Ministerpräsident

Alexander Abusch

sed

14.11.1963

-

24.9.1964

Stellvertretender Ministerpräsident

Erich Apel

sed

14.11.1963

-

24.9.1964

Stellvertretender Ministerpräsident

Lothar Bolz

ndpd

14.11.1963

-

24.9.1964

Stellvertretender Ministerpräsident

Paul Scholz

dbd

14.11.1963

-

24.9.1964

Stellvertretender Ministerpräsident

Max Sefrin

cdu

14.11.1963

-

24.9.1964

Stellvertretender Ministerpräsident

Max Suhrbier

ldpd

14.11.1963

-

24.9.1964

Stellvertretender Ministerpräsident

Grete Wittkowski

sed

14.11.1963

-

24.9.1964

Stellvertretender Ministerpräsident

Bruno Leuschner

sed

14.11.1963

-

24.9.1964

Stellvertretender Ministerpräsident

Kurt Seibt

sed

4.6.1964

-

24.9.1964

Vorsitzender der Plankommission

Erich Apel

sed

14.11.1963

-

24.9.1964

Minister für Auswertige Angelegenheiten

Lothar Bols

ndpd

14.11.1963

-

24.9.1964

Minister für Gesundheit

Max Sefrin

cdu

14.11.1963

-

24.9.1964

Minister des Inneren

Friedrich Dickel

sed

14.11.1963

-

24.9.1964

Minister der Finanzen

Willy Rumpf

sed

14.11.1963

-

24.9.1964

Min.für aussen- u. binnendeutscher Handel

Julius Balkow

sed

14.11.1963

-

24.9.1964

Minister für Verteidigungen

Karl Heinz Hoffmann

sed

14.11.1963

-

24.9.1964

Minister für Justiz

Hilde Benjamin

sed

14.11.1963

-

24.9.1964

Minister für Kultur

Hans Bentzien

sed

14.11.1963

-

24.9.1964

Minister für Volksbildung

Margot Honecker

sed

14.11.1963

-

24.9.1964

Minister für Bauwesen

Wolfgang Junker

sed

14.11.1963

-

24.9.1964

Minister für Verkehrswesen

Erwin Kramer

sed

14.11.1963

-

24.9.1964

Minister für Handel und Versorgung

Gerhard Lucht

sed

14.11.1963

-

24.9.1964

Minister für die Staatssicherheit

Erich Mielke

sed

14.11.1963

-

24.9.1964

Minister für Post und Fernmeldewesen

Rudolf Schultze

cdu

14.11.1963

-

24.9.1964

Vorsitzender des Landwirtschaftsrates

Georg Ewald

dbp

14.11.1963

-

24.9.1964

1.Stellv.Vors.des Landwirtschaftsrates

Heinz Kuhrig

sed

14.11.1963

-

24.9.1964

Stellv.Vors.des Landwirtschaftsrates

Hans Reichelt

dbd

14.11.1963

-

24.9.1964

1.Stellv.Vorsitzender der Plankommission

Karl Grünheld

sed

14.11.1963

-

24.9.1964

1.Stellv.Vorsitzender der Plankommission

Gerhhard Schürer

sed

14.11.1963

-

24.9.1964

Vorsitzsender des Wirtschaftsrates

Alfred Neumann

sed

14.11.1963

-

24.9.1964

1.Stellv.Vorsitzsender des Wirtschaftsrates

Erich Markowitsch

sed

14.11.1963

-

24.9.1964

1.Stellv.Vorsitzsender des Wirtschaftsrates

Hans Wittik

sed

14.11.1963

-

24.9.1964

Vors.des Komitees der Arbeiterinspektion

Heiz Matthes

sed

14.11.1963

-

24.9.1964

Staatssekretär für Hoch-u-Fachschulewesen

Ernst Giessmann

sed

14.11.1963

-

24.9.1964

Staatssekretär für Forschung und .Technik

Herbert Weiz

sed

14.11.1963

-

24.9.1964

Vors.des Staatl.Komitees z.landwirt.Erzeugn.

Helmuth Koch

sed

14.11.1963

-

24.9.1964

Leiter der Staatl.Zentralverwaltung f.Statistik

Arno Donda

sed

14.11.1963

-

24.9.1964

Präsident der Notenbank

Rudolf Wetzel

sed

21.11.1963

-

29.6.1964

  Präsident der Notenbank

Helmuth Dietrich

sed

29.6.1964

-

24.9.1964

Stellv.Vorsitzsender des Wirtschaftsrates

Erich Pasold

sed

23.4.1964

-

24.9.1964

Leit.des Amtes f.Anleit.u.Kontrolle der Bezirksräte

Kurt Seibt

sed

4.6.1964

-

24.9.1964

REGIERUNG   STOPH VOLKSDEMOKRATISCHE
24.9.1964 - 14.7.1967 BLOCK-REGIERUNG
SED+LDPD+NDPD+BDB+CDU
VERÄNDERUNGEN 25.3/24.6.1965,23.12.1965,12.1.1966 u.5.6.66-12.1.1967

Ministerpräsident

Willi Stoph

sed

24.9.1964

-

14.7.1967

Stellvertretender Ministerpräsident

Alexander Abusch

sed

24.9.1964

-

14.7.1967

Stellvertretender Ministerpräsident

Erich Apel

sed

24.9.1964

-

3.12.1965

Stellvertretender Ministerpräsident

Lothar Bolz

ndpd

24.9.1964

-

24.6.1965

Stellvertretender Ministerpräsident

Paul Scholz

dbd

24.9.1964

-

14.7.1967

Stellvertretender Ministerpräsident

Max Sefrin

cdu

24.9.1964

-

14.7.1967

Stellvertretender Ministerpräsident

Max Suhrbier

ldpd

24.9.1964

-

23.12.1965

  Stellvertretender Ministerpräsident

Kurt Wünsche

sed

23.12.1965

-

14.7.1967

Stellvertretender Ministerpräsident

Grete Wittkowski

sed

24.9.1964

-

14.7.1967

Stellvertretender Ministerpräsident

Bruno Leuschner

sed

24.9.1964

-

10.2.1965

  Stellvertretender Ministerpräsident

Julius Baikow

sed

25.3.1965

-

14.7.1967

Stellvertretender Ministerpräsident

Kurt Seibt

sed

24.9.1964

-

23.12.1965

  Stellvertretender Ministerpräsident

Wolfgang Rauchfuss

sed

23.12.1965

-

14.7.1967

Stellvertretender Ministerpräsident

Alfred Neumann

sed

25.3.1965

-

14.7.1967

Stellvertretender Ministerpräsident

Gerhard Weiss

sed

25.3.1965

-

14.7.1967

Vorsitzender der Plankommission

Erich Apel

sed

24.9.1964

-

3.12.1965

  Vorsitzender der Plankommission

Gerhard Schürer

sed

23.12.1965

-

14.7.1967

Minister für Auswertige Angelegenheiten

Lothar Bols

ndpd

24.9.1964

-

24.6.1965

  Minister für Auswertige Angelegenheiten

Otto Winzer

sed

24.6.1965

-

14.7.1967

Minister für Gesundheit

Max Sefrin

cdu

24.9.1964

-

14.7.1967

Minister des Inneren

Friedrich Dickel

sed

24.9.1964

-

14.7.1967

Minister der Finanzen

Willy Rumpf

sed

24.9.1964

-

12.12.1966

  Minister der Finanzen

Siegfried Böhm

sed

12.12.1966

-

14.7.1967

Min.für aussen- u. binnendeutscher Handel

Julius Balkow

sed

24.9.1964

-

25.3.1965

  Min.für aussen- u. binnendeutscher Handel

Horst Sölle

sed

25.3.1965

-

14.7.1967

Minister für Verteidigungen

Karl Heinz Hoffmann

sed

24.9.1964

-

14.7.1967

Minister für Justiz

Hilde Benjamin

sed

24.9.1964

-

14.7.1967

Minister für Kultur

Hans Bentzien

sed

24.9.1964

-

12.1.1966

  Minister für Kultur

Klaus Gysi

sed

12.1.1966

-

14.7.1967

Minister für Volksbildung

Margot Honecker

sed

24.9.1964

-

14.7.1967

Minister für Bauwesen

Wolfgang Junker

sed

24.9.1964

-

14.7.1967

Minister für Verkehrswesen

Erwin Kramer

sed

24.9.1964

-

14.7.1967

Minister für Handel und Versorgung

Gerhard Lucht

sed

24.9.1964

-

25.3.1965

  Minister für Handel und Versorgung

Günter Sieber

sed

25.3.1965

-

14.7.1967

Minister für die Staatssicherheit

Erich Mielke

sed

24.9.1964

-

14.7.1967

Minister für Post und Fernmeldewesen

Rudolf Schultze

cdu

24.9.1964

-

14.7.1967

Vorsitzender des Landwirtschaftsrates

Georg Ewald

dbp

24.9.1964

-

14.7.1967

1.Stellv.Vors.des Landwirtschaftsrates

Heinz Kuhrig

sed

24.9.1964

-

14.7.1967

Stellv.Vors.des Landwirtschaftsrates

Hans Reichelt

dbd

24.9.1964

-

14.7.1967

1.Stellv.Vorsitzender der Plankommission

Karl Grünheld

sed

24.9.1964

-

14.7.1967

1.Stellv.Vorsitzender der Plankommission

Gerhhard Schürer

sed

24.9.1964

-

23.12.1965

Vorsitzsender des Volkwirtschaftsrates

Alfred Neumann

sed

24.9.1964

-

23.12.1965

1.Stellv.Vorsitzsender des Wirtschaftsrates

Erich Markowitsch

sed

24.9.1964

-

23.12.1965

1.Stellv.Vorsitzsender des Wirtschaftsrates

Hans Wittik

sed

24.9.1964

-

23.12.1965

Vors.des Komitees der Arbeiterinspektion

Heiz Matthes

sed

24.9.1964

-

14.7.1967

Staatssekretär für Hoch-u-Fachschulewesen

Ernst Giessmann

sed

24.9.1964

-

14.7.1967

Staatssekretär für Forschung und .Technik

Herbert Weiz

sed

24.9.1964

-

14.7.1967

Vors.des Staatl.Komitees z.landwirt.Erzeugn.

Helmuth Koch

sed

24.9.1964

-

14.7.1967

Leiter der Staatl.Zentralverwaltung f.Statistik

Arno Donda

sed

24.9.1964

-

14.7.1967

Präsident der Notenbank

Helmuth Dietrich

sed

24.9.1964

-

14.7.1967

Stellv.Vorsitzsender des Wirtschaftsrates

Erich Pasold

sed

24.9.1964

-

23.12.1965

Leit.des Amtes f.Anleit.u.Kontrolle der Bezirksräte

Kurt Seibt

sed

24.9.1964

-

23.12.1965

  Leit.des Amtes f.Anleit.u.Kontrolle der Bezirksräte

Fritz Scharfenstein

sed

23.12.1965

-

14.7.1967

Minister für Grundstoffindustrie

Klaus Siebold

sed

23.12.1965

-

14.7.1967

Minister für Erzbergbau und Metallurgie

Kurt Fichtner

sed

23.12.1965

-

14.7.1967

Minister für Chemische Industrie

Siegbert Löschau

sed

23.12.1965

-

5.5.1966

  Minister für Chemische Industrie

Günter Wyschofsky

sed

5.5.1966

-

14.7.1967

Minister für Elektrotechnik und Elektronik

Otfried Steger

sed

23.12.1965

-

14.7.1967

Minister für Schwermaschinen u.Anlagenbau

Gerhard Zimmermann

sed

23.12.1965

-

14.7.1967

Min.f.Verarbeitungsmaschinen u Fahrzeugbau

Rudi Georgi

sed

23.12.1965

-

14.7.1967

Minister für Leichtindustrie

Johann Wittik

sed

23.12.1965

-

14.7.1967

M.für Bezirksgeleit.Industrie u.Lebensmittelindustrie

Erhard Krack

sed

23.12.1965

-

14.7.1967

Minister für Materialwirtschaft

Alfred Neumann

sed

23.12.1965

-

14.7.1967

Leiter des Amtes für Arbeit und Löhne

Helmut Geyer

sed

23.12.1965

-

14.7.1967

Leiter des Amtes für Berufsausbildung

Erich Markowitsch

sed

23.12.1965

-

14.7.1967

REGIERUNG   STOPH 2 VOLKSDEMOKRATISCHE
14.7.1967 - 26.11.1971 BLOCK-REGIERUNG
SED+LDPD+NDPD+BDB+CDU

VERÄNDERUNGEN 22.11.1967,16.10/15.12.1970 u.14.5/24.6.1971

Ministerpräsident

Willi Stoph

sed

14.7.1967

-

26.11.1971

1.Stellvertretender Ministerpräsident

Alfred Neumann

sed

14.7.1967

-

26.11.1971

1.Stellvertretender Ministerpräsident

Horst Sindermann

sed

14.5.1971

-

26.11.1971

Stellvertretender Ministerpräsident

Alexander Abusch

sed

14.7.1967

-

26.11.1971

Stellvertretender Ministerpräsident

Julius Baikow

sed

14.7.1967

-

22.11.1967

Stellvertretender Ministerpräsident

Kurt Fichtner

sed

14.7.1967

-

26.11.1971

Stellvertretender Ministerpräsident

Manfred Flegel

ndpd

14.7.1967

-

26.11.1971

Stellvertretender Ministerpräsident

Wolfgang Rauchfuss

sed

14.7.1967

-

26.11.1971

Stellvertretender Ministerpräsident

Gerhard Schürer

sed

14.7.1967

-

26.11.1971

Stellvertretender Ministerpräsident

Max Sefrin

cdu

14.7.1967

-

26.11.1971

Stellvertretender Ministerpräsident

Werner Titel

dbd

14.7.1967

-

26.11.1971

Stellvertretender Ministerpräsident

Gerhard Weiss

sed

14.7.1967

-

26.11.1971

Stellvertretender Ministerpräsident

Herbert Weiz

sed

14.7.1967

-

26.11.1971

Stellvertretender Ministerpräsident

Kurt Wünsche

ldpd

14.7.1967

-

26.11.1971

Stellvertretender Ministerpräsident

Günter Kleiber

sed

24.6.1971

-

26.11.1971

Vorsitzender der Plankommission

Gerhard Schürer

sed

14.7.1967

-

26.11.1971

Minister für Gesundheit

Max Sefrin

cdu

14.7.1967

-

26.11.1971

Minister für Justiz

Kurt Wünsche

ldpd

14.7.1967

-

26.11.1971

Minister der Finanzen

Siegfried Böhm

sed

14.7.1967

-

26.11.1971

Minister des Inneren

Friedrich Dickel

sed

14.7.1967

-

26.11.1971

Vorsitzsender des Landwirtschaftsrates

Georg Ewald

sed

14.7.1967

-

26.11.1971

Minister für Kultur

Klaus Gysi

sed

14.7.1967

-

26.11.1971

Minister für Volksbildung

Margot Honecker

sed

14.7.1967

-

26.11.1971

Minister für Verteidigungen

Karl Heinz Hoffmann

sed

14.7.1967

-

26.11.1971

Minister für Bauwesen

Wolfgang Junker

sed

14.7.1967

-

26.11.1971

Minister für Verkehrswesen

Erwin Kramer

sed

14.7.1967

-

15.12.1970

  Minister für Verkehrswesen

Otto Arnold

sed

15.12.1970

-

26.11.1971

Minister für Handel und Versorgung

Günter Sieber

sed

14.7.1967

-

26.11.1971

Minister für die Staatssicherheit

Erich Mielke

sed

14.7.1967

-

26.11.1971

Minister für Post und Fernmeldewesen

Rudolf Schultze

cdu

14.7.1967

-

26.11.1971

Minister für Aussenwirtschaft

Horst Sölle

sed

14.7.1967

-

26.11.1971

Minister für Auswertige Angelegenheiten

Otto Winzer

sed

14.7.1967

-

26.11.1971

Min.f.Verarbeitungsmaschinen u Fahrzeugbau

Rudi Georgi

sed

14.7.1967

-

26.11.1971

Leiter des Amtes f.das Hoch-u.Fachschulwesen

Ernst Giessmann

sed

14.7.1967

-

16.10.1970

  Leiter des Amtes f.das Hoch-u.Fachschulwesen

Hans-Joachim Böhme

sed

16.10.1970

-

26.11.1971

Leiter des Amtes für Preise

Walter Halbritter

sed

14.7.1967

-

26.11.1971

M.für Bezirksgelei.Industrie u.Lebensmittelindustrie

Erhard Krack

sed

14.7.1967

-

26.11.1971

Vors.des Komitees der Arbeiter-u.Bauerninsp.

Heiz Matthes

sed

14.7.1967

-

26.11.1971

Minister für Wirtschaft und Technik

Günter Prey

sed

14.7.1967

-

26.11.1971

Leit.des Amtes f.Anleit.u.Kontrolle der Bezirksräte

Fritz Scharfenstein

sed

14.7.1967

-

26.11.1971

Minister für Grundstoffindustrie

Klaus Siebold

sed

14.7.1967

-

26.11.1971

Minister für Erzbergbau und Metallurgie

Kurt Singhuber

sed

14.7.1967

-

26.11.1971

Minister für Elektrotechnik und Elektronik

Otfried Steger

sed

14.7.1967

-

26.11.1971

Minister für Leichtindustrie

Johann Wittik

sed

14.7.1967

-

26.11.1971

Minister für Chemische Industrie

Günter Wyschofsky

sed

14.7.1967

-

26.11.1971

Minister für Schwermaschinen u.Anlagenbau

Gerhard Zimmermann

sed

14.7.1967

-

26.11.1971

REGIERUNG   STOPH 3 VOLKSDEMOKRATISCHE
29.11.1971 - 3.10.1973 BLOCK-REGIERUNG
SED+LDPD+NDPD+BDB+CDU

VERÄNDERUNGEN 9.3.1972,16.10/22.11.1972 u.31.1.1973

Ministerpräsident

Willi Stoph

sed

29.11.1971

-

3.10.1973

1.Stellvertretender Ministerpräsident

Horst Sindermann

sed

29.11.1971

-

3.10.1973

1.Stellvertretender Ministerpräsident

Alfred Neumann

sed

29.11.1971

-

3.10.1973

Stellvertretender Ministerpräsident

Kurt Fichtner

sed

29.11.1971

-

3.10.1973

Stellvertretender Ministerpräsident

Manfred Flegel

ndpd

29.11.1971

-

3.10.1973

Stellvertretender Ministerpräsident

Günter Kleiber

sed

29.11.1971

-

3.10.1973

Stellvertretender Ministerpräsident

Wolfgang Rauchfuss

sed

29.11.1971

-

3.10.1973

Stellvertretender Ministerpräsident

Gerhard Schürer

sed

29.11.1971

-

3.10.1973

Stellvertretender Ministerpräsident

Rudolf Schulze

cdu

29.11.1971

-

3.10.1973

Stellvertretender Ministerpräsident

Werner Titel

dbd

29.11.1971

-

25.12.1971

  Stellvertretender Ministerpräsident

Hans Reichelt

dbd

9.3.1972

-

3.10.1973

Stellvertretender Ministerpräsident

Gerhard Weiss

sed

29.11.1971

-

3.10.1973

Stellvertretender Ministerpräsident

Herbert Weiz

sed

29.11.1971

-

3.10.1973

Stellvertretender Ministerpräsident

Kurt Wünsche

ldpd

29.11.1971

-

16.10.1972

Minister für Materialwirtschaft

Manfred Flegel

sed

29.11.1971

-

3.10.1973

Vorsitzender der Plankommission

Gerhard Schürer

sed

29.11.1971

-

3.10.1973

Minister für Post und Fernmeldewesen

Rudolf Schultze

cdu

29.11.1971

-

3.10.1973

Min.Für Umweltschutz u.Wasserwirtschaft

Werner Titel

sed

29.11.1971

-

25.12.1971

  Min.Für Umweltschutz u.Wasserwirtschaft

Hans Reichelt

dbd

9.3.1972

-

3.10.1973

Minister für Justiz

Kurt Wünsche

ldpd

29.11.1971

-

16.10.1972

  Minister für Justiz

Hans-Joachim Heusinger

ldpd

16.10.1972

-

3.10.1973

Minister für Verkehrswesen

Otto Arnold

sed

29.11.1971

-

3.10.1973

Minister der Finanzen

Siegfried Böhm

sed

29.11.1971

-

3.10.1973

Leiter des Amtes f.das Hoch-u.Fachschulwesen

Hans-Joachim Böhme

sed

29.11.1971

-

3.10.1973

Minister des Inneren

Friedrich Dickel

sed

29.11.1971

-

3.10.1973

Minist.für Land-,Forst- u Nahrungswirtschaft

Georg Ewald

dbp

29.11.1971

-

14.9.1973

Minister für Kultur

Klaus Gysi

sed

29.11.1971

-

31.1.1973

  Minister für Kultur

Hans-Joachim Hoffmann

sed

31.1.1973

-

3.10.1973

Minister für Verteidigungen

Karl Heinz Hoffmann

sed

29.11.1971

-

3.10.1973

Minister für Volksbildung

Margot Honecker

sed

29.11.1971

-

3.10.1973

Minister für Bauwesen

Wolfgang Junker

sed

29.11.1971

-

3.10.1973

Minister für Gesundheit

Max Sefrin

cdu

29.11.1971

-

3.10.1973

Minister für die Staatssicherheit

Erich Mielke

sed

29.11.1971

-

3.10.1973

Minister für Handel und Versorgung

Günter Sieber

sed

29.11.1971

-

22.11.1972

  Minister für Handel und Versorgung

Gerhard Briksa

sed

22.11.1972

-

3.10.1973

Minister für Aussenwirtschaft

Horst Sölle

sed

29.11.1971

-

3.10.1973

Minister für Auswertige Angelegenheiten

Otto Winzer

sed

29.11.1971

-

3.10.1973

Vorsitzsender des Landwirtschaftsrates

Georg Ewald

sed

29.11.1971

-

3.10.1973

Leit.des Amtes f.Anleit.u.Kontrolle der Bezirksräte

Fritz Scharfenstein

sed

29.11.1971

-

3.10.1973

Leiter der Staatl.Zentralverwaltung f.Statistik

Arno Donda

sed

29.11.1971

-

3.10.1973

Leiter des Amtes für Preise

Walter Halbritter

sed

29.11.1971

-

3.10.1973

Vors.des Komitees der Arbeiter-u.Bauerninsp.

Heiz Matthes

sed

29.11.1971

-

3.10.1973

Staatssekretär für Forschung und Technik

Herbert Weiz

sed

29.11.1971

-

3.10.1973

Minister für Grundstoffindustrie

Klaus Siebold

sed

29.11.1971

-

3.10.1973

Minister für Erzbergbau und Metallurgie

Kurt Singhuber

sed

29.11.1971

-

3.10.1973

Minister für Chemische Industrie

Günter Wyschofsky

sed

29.11.1971

-

3.10.1973

Minister für Elektrotechnik und Elektronik

Otfried Steger

sed

29.11.1971

-

3.10.1973

Minister für Schwermaschinen u.Anlagenbau

Gerhard Zimmermann

sed

29.11.1971

-

3.10.1973

Min.f.Verarbeitungsmaschinen u Fahrzeugbau

Rudi Georgi

sed

29.11.1971

-

3.10.1973

Minister für Leichtindustrie

Johann Wittik

sed

29.11.1971

-

22.11.1972

  Minister für Leichtindustrie

Karl Bettin

sed

22.11.1972

-

3.10.1973

M.für Bezirksgeleit.Industrie u.Lebensmittelindustrie

Erhard Krack

sed

29.11.1971

-

3.10.1973

Minister für Wirtschaft und Technik

Günter Prey

sed

29.11.1971

-

3.10.1973

REGIERUNG   SINDERMANN VOLKSDEMOKRATISCHE
3.10.1973 - 1.11.1976 BLOCK-REGIERUNG
VERÄNDERUNGEN 14.2.1974 u.20.1.1975 SED+LDPD+NDPD+BDB+CDU

Ministerpräsident

Horst Sindermann

sed

3.10.1973

-

29.10.1976

1.Stellvertretender Ministerpräsident

Günter Mittag

sed

3.10.1973

-

1.11.1976

1.Stellvertretender Ministerpräsident

Alfred Neumann

sed

3.10.1973

-

1.11.1976

Stellvertretender Ministerpräsident

Manfred Flegel

sed

3.10.1973

-

1.11.1976

Stellvertretender Ministerpräsident

Hans-Joachim Heusinger

ldpd

3.10.1973

-

1.11.1976

Stellvertretender Ministerpräsident

Günter Kleiber

sed

3.10.1973

-

1.11.1976

Stellvertretender Ministerpräsident

Wolfgang Rauchfuss

sed

3.10.1973

-

1.11.1976

Stellvertretender Ministerpräsident

Hans Reichelt

bdb

3.10.1973

-

1.11.1976

Stellvertretender Ministerpräsident

Gerhard Schürer

sed

3.10.1973

-

1.11.1976

Stellvertretender Ministerpräsident

Rudolph Schulze

sed

3.10.1973

-

1.11.1976

Stellvertretender Ministerpräsident

Gerhard Weiss

sed

3.10.1973

-

1.11.1976

Stellvertretender Ministerpräsident

Herbert Weiz

sed

3.10.1973

-

1.11.1976

Stellvertretender Ministerpräsident

Kurt Fichtner

sed

3.10.1973

-

1.11.1976

Vorsitzender der Staatl.Vertragsgerichts

Manfred Flegel

ndpd

14.2.1974

-

1.11.1976

Minister für Justiz

Hans-Joachim Heusinger

ldpd

3.10.1973

-

1.11.1976

Minister für Allgemeine Maschinenbau

Günter Kleiber

sed

3.10.1973

-

1.11.1976

Minister für Materialwirtschaft

Manfred Flegel

ndpd

3.10.1973

-

14.2.1974

  Minister für Materialwirtschaft

Wolfgang Rauchfuss

sed

14.2.1974

-

1.11.1976

Min.Für Umweltschutz u.Wasserwirtschaft

Hans Reichelt

bdb

3.10.1973

-

1.11.1976

Vorsitzender der Plankommission

Gerhard Schürer

sed

3.10.1973

-

1.11.1976

Minister für Post und Fernmeldewesen

Rudolf Schultze

cdu

3.10.1973

-

1.11.1976

Minister für Wirtschaft und Technik

Günter Prey

sed

3.10.1973

-

14.2.1974

  Minister für Wirtschaft und Technik

Herbert Weiz

sed

14.2.1974

-

1.11.1976

Minister für Verkehrswesen

Otto Arnold

sed

3.10.1973

-

1.11.1976

Minister für Leichtindustrie

Karl Bettin

sed

3.10.1973

-

1.11.1976

Minister für Geologie

Manfred Bochmann

sed

1.7.1974

-

1.11.1976

Leiter des Amtes f.das Hoch-u.Fachschulwesen

Hans-Joachim Böhme

sed

3.10.1973

-

1.11.1976

Minister der Finanzen

Siegfried Böhm

sed

3.10.1973

-

1.11.1976

Minister für Handel und Versorgung

Gerhard Briksa

sed

3.10.1973

-

1.11.1976

Minister des Inneren

Friedrich Dickel

sed

3.10.1973

-

1.11.1976

Stellv.Vorsitzender der Plankommission

Kurt Fichter

sed

14.2.1974

-

1.11.1976

Minister für Auswertige Angelegenheiten

Otto Winzer

sed

3.10.1973

-

20.1.1975

  Minister für Auswertige Angelegenheiten

Oskar Fischer

sed

20.1.1975

-

1.11.1976

Min.f.Verarbeitungsmaschinen u.Fahrzeugbau

Rudi Georgi

sed

3.10.1973

-

1.11.1976

Minister für Glas- und Keramikindustrie

Werner Greiner-Petter

sed

3.10.1973

-

1.11.1976

Leiter des Amtes für Preise

Walter Halbritter

sed

3.10.1973

-

1.11.1976

Minister für Kultur

Hans-Joachim Hoffmann

sed

3.10.1973

-

1.11.1976

Minister für Verteidigungen

Karl Heinz Hoffmann

sed

3.10.1973

-

1.11.1976

Minister für Volksbildung

Margot Honecker

sed

3.10.1973

-

1.11.1976

Minister für Bauwesen

Wolfgang Junker

sed

3.10.1973

-

1.11.1976

Präsident der Staatsbank

Horst Kaminsky

sed

3.10.1973

-

1.11.1976

Staatssekretär der Plankommission

Heinz Klopfer

sed

14.2.1974

-

1.11.1976

Oberbürgermeister der Ost-Berlin

Erhard Krack

sed

14.2.1974

-

1.11.1976

Minist.für Land-,Forst- u Nahrungswirtschaft

Heinz Kuhrig

sed

3.10.1973

-

1.11.1976

Vors.des Komitees der Arbeiter-u.Bauerninsp.

Heiz Matthes

sed

3.10.1973

-

1.11.1976

Minister für Gesundheit

Ludwig Mecklinger

cdu

3.10.1973

-

1.11.1976

Minister für die Staatssicherheit

Erich Mielke

sed

3.10.1973

-

1.11.1976

Minister für Kohle und Energie

Klaus Siebold

sed

3.10.1973

-

1.11.1976

Minister für Erzbergbau und Metallurgie

Kurt Singhuber

sed

3.10.1973

-

1.11.1976

Minister für Aussenwirtschaft

Horst Sölle

sed

3.10.1973

-

1.11.1976

Minister für Elektrotechnik und Elektronik

Otfried Steger

sed

3.10.1973

-

1.11.1976

M.für Bezirksgeleit.Industrie u.Lebensmittelindustrie

Erhard Krack

sed

3.10.1973

-

14.2.1974

  M.f.Bezirksgeleit.Industrie u.Lebensmittelindustrie

Udo-Dieter Wange

sed

14.2.1974

-

1.11.1976

Minister für Chemische Industrie

Günter Wyschofsky

sed

3.10.1973

-

1.11.1976

Minister für Schwermaschinen u.Anlagenbau

Gerhard Zimmermann

sed

3.10.1973

-

1.11.1976

REGIERUNG   STOPH 4 VOLKSDEMOKRATISCHE
1.11.1976 - 26.6.1981 BLOCK-REGIERUNG
SED+LDPD+NDPD+BDB+CDU

VERÄNDERUNGEN 21.12.1977,15.12.1978,28.9.1979 u 4.6.1980

Ministerpräsident

Willi Stoph

sed

1.11.1976

-

26.6.1981

1.Stellvertretender Ministerpräsident

Werner Krolikowski

sed

1.11.1976

-

26.6.1981

1.Stellvertretender Ministerpräsident

Alfred Neumann

sed

1.11.1976

-

26.6.1981

Stellvertretender Ministerpräsident

Manfred Flegel

sed

1.11.1976

-

26.6.1981

Stellvertretender Ministerpräsident

Hans-Joachim Heusinger

ldpd

1.11.1976

-

26.6.1981

Stellvertretender Ministerpräsident

Günter Kleiber

sed

1.11.1976

-

26.6.1981

Stellvertretender Ministerpräsident

Wolfgang Rauchfuss

sed

1.11.1976

-

26.6.1981

Stellvertretender Ministerpräsident

Hans Reichelt

bdb

1.11.1976

-

26.6.1981

Stellvertretender Ministerpräsident

Gerhard Schürer

sed

1.11.1976

-

26.6.1981

Stellvertretender Ministerpräsident

Rudolph Schulze

sed

1.11.1976

-

26.6.1981

Stellvertretender Ministerpräsident

Gerhard Weiss

sed

1.11.1976

-

26.6.1981

Stellvertretender Ministerpräsident

Herbert Weiz

sed

1.11.1976

-

26.6.1981

Vorsitzender der Staatl.Vertragsgerichts

Manfred Flegel

ndpd

1.11.1976

-

26.6.1981

Minister für Justiz

Hans-Joachim Heusinger

ldpd

1.11.1976

-

26.6.1981

Minister für Allgemeine Maschinenbau

Günter Kleiber

sed

1.11.1976

-

26.6.1981

Minister für Materialwirtschaft

Wolfgang Rauchfuss

sed

1.11.1976

-

26.6.1981

Min.Für Umweltschutz u.Wasserwirtschaft

Hans Reichelt

bdb

1.11.1976

-

26.6.1981

Vorsitzender der Plankommission

Gerhard Schürer

sed

1.11.1976

-

26.6.1981

Minister für Post und Fernmeldewesen

Rudolf Schultze

cdu

1.11.1976

-

26.6.1981

Minister für Wirtschaft und Technik

Herbert Weiz

sed

1.11.1976

-

26.6.1981

Minister für Verkehrswesen

Otto Arnold

sed

1.11.1976

-

26.6.1981

Minister für Leichtindustrie

Karl Bettin

sed

1.11.1976

-

15.12.1978

  Minister für Leichtindustrie

Werner Buschmann

sed

15.12.1978

-

26.6.1981

Minister für Geologie

Manfred Bochmann

sed

1.11.1976

-

26.6.1981

Leiter des Amtes f.das Hoch-u.Fachschulwesen

Hans-Joachim Böhme

sed

1.11.1976

-

26.6.1981

Minister der Finanzen

Siegfried Böhm

sed

1.11.1976

-

5.5.1980

  Minister der Finanzen

Werner Schmieder

sed

4.6.1980

-

26.6.1981

Minister für Handel und Versorgung

Gerhard Briksa

sed

1.11.1976

-

26.6.1981

Minister des Inneren

Friedrich Dickel

sed

1.11.1976

-

26.6.1981

Stellv.Vorsitzender der Plankommission

Kurt Fichter

sed

1.11.1976

-

28.6.1979

  Stellv.Vorsitzender der Plankommission

Wolfgang Gress

sed

28.6.1979

-

26.6.1981

Minister für Auswertige Angelegenheiten

Oskar Fischer

sed

1.11.1976

-

26.6.1981

Min.f.Verarbeitungsmaschinen u.Fahrzeugbau

Rudi Georgi

sed

1.11.1976

-

26.6.1981

Minister für Glas- und Keramikindustrie

Werner Greiner-Petter

sed

1.11.1976

-

26.6.1981

Leiter des Amtes für Preise

Walter Halbritter

sed

1.11.1976

-

26.6.1981

Minister für Kultur

Hans-Joachim Hoffmann

sed

1.11.1976

-

26.6.1981

Minister für Verteidigungen

Karl Heinz Hoffmann

sed

1.11.1976

-

26.6.1981

Minister für Volksbildung

Margot Honecker

sed

1.11.1976

-

26.6.1981

Minister für Bauwesen

Wolfgang Junker

sed

1.11.1976

-

26.6.1981

Präsident der Staatsbank

Horst Kaminsky

sed

1.11.1976

-

26.6.1981

Staatssekretär der Plankommission

Heinz Klopfer

sed

1.11.1976

-

26.6.1981

Oberbürgermeister der Ost-Berlin

Erhard Krack

sed

1.11.1976

-

26.6.1981

Minist.für Land-,Forst- u Nahrungswirtschaft

Heinz Kuhrig

sed

1.11.1976

-

26.6.1981

Vors.des Komitees der Arbeiter-u.Bauerninsp.

Heiz Matthes

sed

1.11.1976

-

21.12.1977

  Vors.des Komitees der Arbeiter-u.Bauerninsp.

Albert Stief

sed

21.12.1977

-

26.6.1981

Minister für Gesundheit

Ludwig Mecklinger

cdu

1.11.1976

-

26.6.1981

Minister für die Staatssicherheit

Erich Mielke

sed

1.11.1976

-

26.6.1981

Minister für Kohle und Energie

Klaus Siebold

sed

1.11.1976

-

28.6.1979

  Minister für Kohle und Energie

Wolfgang Mitzinger

sed

28.6.1979

-

26.6.1981

Minister für Erzbergbau und Metallurgie

Kurt Singhuber

sed

1.11.1976

-

26.6.1981

Minister für Aussenwirtschaft

Horst Sölle

sed

1.11.1976

-

26.6.1981

Minister für Elektrotechnik und Elektronik

Otfried Steger

sed

1.11.1976

-

26.6.1981

M.für Bezirksgeleit.Industrie u.Lebensmittelindustrie

Udo-Dieter Wange

sed

1.11.1976

-

26.6.1981

Minister für Chemische Industrie

Günter Wyschofsky

sed

1.11.1976

-

26.6.1981

Minister für Schwermaschinen u.Anlagenbau

Gerhard Zimmermann

sed

1.11.1976

-

26.6.1981

REGIERUNG   STOPH 5 VOLKSDEMOKRATISCHE
26.6.1981 - 17.6.1986 BLOCK-REGIERUNG
VERÄNDERUNGEN 20.9/3.12.1982 u.8.5.1986 SED+LDPD+NDPD+BDB+CDU

Ministerpräsident

Willi Stoph

sed

26.6.1981

-

17.6.1986

1.Stellvertretender Ministerpräsident

Werner Krolikowski

sed

26.6.1981

-

17.6.1986

1.Stellvertretender Ministerpräsident

Alfred Neumann

sed

26.6.1981

-

17.6.1986

Stellvertretender Ministerpräsident

Manfred Flegel

sed

26.6.1981

-

17.6.1986

Stellvertretender Ministerpräsident

Hans-Joachim Heusinger

ldpd

26.6.1981

-

17.6.1986

Stellvertretender Ministerpräsident

Günter Kleiber

sed

26.6.1981

-

17.6.1986

Stellvertretender Ministerpräsident

Wolfgang Rauchfuss

sed

26.6.1981

-

17.6.1986

Stellvertretender Ministerpräsident

Hans Reichelt

bdb

26.6.1981

-

17.6.1986

Stellvertretender Ministerpräsident

Gerhard Schürer

sed

26.6.1981

-

17.6.1986

Stellvertretender Ministerpräsident

Rudolph Schulze

cdu

26.6.1981

-

17.6.1986

Stellvertretender Ministerpräsident

Gerhard Weiss

sed

26.6.1981

-

7.1.1986

  Stellvertretender Ministerpräsident

Horst Sölle

sed

8.5.1986

-

17.6.1986

Stellvertretender Ministerpräsident

Herbert Weiz

sed

26.6.1981

-

17.6.1986

Vorsitzender der Staatl.Vertragsgerichts

Manfred Flegel

ndpd

26.6.1981

-

17.6.1986

Minister für Justiz

Hans-Joachim Heusinger

ldpd

26.6.1981

-

17.6.1986

Minister für Allgemeine Maschinenbau

Günter Kleiber

sed

26.6.1981

-

12.3.1986

  Minister für Allgemeine Maschinenbau

Gerhard Tautenhahn

sed

12.3.1986

-

17.6.1986

Minister für Materialwirtschaft

Wolfgang Rauchfuss

sed

26.6.1981

-

17.6.1986

Min.Für Umweltschutz u.Wasserwirtschaft

Hans Reichelt

bdb

26.6.1981

-

17.6.1986

Vorsitzender der Plankommission

Gerhard Schürer

sed

26.6.1981

-

17.6.1986

Minister für Post und Fernmeldewesen

Rudolf Schultze

cdu

26.6.1981

-

17.6.1986

Minister für Wirtschaft und Technik

Herbert Weiz

sed

26.6.1981

-

17.6.1986

Minister für Verkehrswesen

Otto Arnold

sed

26.6.1981

-

17.6.1986

Minister für Geologie

Manfred Bochmann

sed

26.6.1981

-

17.6.1986

Leiter des Amtes f.das Hoch-u.Fachschulwesen

Hans-Joachim Böhme

sed

26.6.1981

-

17.6.1986

Minister für Handel und Versorgung

Gerhard Briksa

sed

26.6.1981

-

17.6.1986

Minister für Leichtindustrie

Werner Buschmann

sed

26.6.1981

-

17.6.1986

Minister des Inneren

Friedrich Dickel

sed

26.6.1981

-

17.6.1986

Minister für Auswertige Angelegenheiten

Oskar Fischer

sed

26.6.1981

-

17.6.1986

Min.f.Verarbeitungsmaschinen u.Fahrzeugbau

Rudi Georgi

sed

26.6.1981

-

17.6.1986

Minister für Glas- und Keramikindustrie

Werner Greiner-Petter

sed

26.6.1981

-

8.12.1983

Minister für Glas- und Keramikindustrie

Karl Grünheid

sed

8.12.1983

-

17.6.1986

Leiter des Amtes für Preise

Walter Halbritter

sed

26.6.1981

-

17.6.1986

Minister der Finanzen

Ernst Höfner

sed

26.6.1981

-

17.6.1986

Minister für Kultur

Hans-Joachim Hoffmann

sed

26.6.1981

-

17.6.1986

Minister für Verteidigungen

Karl Heinz Hoffmann

sed

26.6.1981

-

2.12.1985

  Minister für Verteidigungen

Heinz Kessler

sed

3.12.1985

-

17.6.1986

Minister für Volksbildung

Margot Honecker

sed

26.6.1981

-

17.6.1986

Minister für Bauwesen

Wolfgang Junker

sed

26.6.1981

-

17.6.1986

Präsident der Staatsbank

Horst Kaminsky

sed

26.6.1981

-

17.6.1986

Minister für Schwermaschinen u.Anlagenbau

Rolf Kersten

sed

26.6.1981

-

17.6.1986

Oberbürgermeister der Ost-Berlin

Erhard Krack

sed

26.6.1981

-

17.6.1986

Minist.für Land-,Forst- u Nahrungswirtschaft

Heinz Kuhrig

sed

26.6.1981

-

3.12.1982

  Minist.für Land-,Forst- u Nahrungswirtschaft

Bruno Lietz

sed

3.12.1982

-

17.6.1986

Minister für Gesundheit

Ludwig Mecklinger

cdu

26.6.1981

-

17.6.1986

Minister für die Staatssicherheit

Erich Mielke

sed

26.6.1981

-

17.6.1986

Minister für Kohle und Energie

Wolfgang Mitzinger

sed

26.6.1981

-

17.6.1986

Leiter des Amtes für Jugendfragen

Hans Sattler

sed

26.6.1981

-

17.6.1986

Minister für Erzbergbau und Metallurgie

Kurt Singhuber

sed

26.6.1981

-

17.6.1986

Minister für Aussenwirtschaft

Horst Sölle

sed

26.6.1981

-

8.5.1986

  Minister für Aussenwirtschaft

Gerhard Beil

sed

8.5.1986

-

17.6.1986

Minister für Elektrotechnik und Elektronik

Otfried Steger

sed

26.6.1981

-

30.9.1982

  Minister für Elektrotechnik und Elektronik

Felix Meier

sed

30.9.1982

-

17.6.1986

Vors.des Komitees der Arbeiter-u.Bauerninsp.

Albert Stief

sed

26.6.1981

-

17.6.1986

M.für Bezirksgeleit.Industrie u.Lebensmittelindustrie

Udo-Dieter Wange

sed

26.6.1981

-

17.6.1986

Minister für Chemische Industrie

Günter Wyschofsky

sed

26.6.1981

-

17.6.1986

Staatssekretär für Arbeit und Löhne

Wolfgang Beyreuter

sed

26.6.1981

-

17.6.1986

Stellv.Vorsitzender der Plankommission

Wolfgang Gress

sed

26.6.1981

-

17.6.1986

Staatssekretär der Plankommission

Heinz Klopfer

sed

26.6.1981

-

17.6.1986

Staatssekretär für Kirchenfragen

Klaus Gysi

sed

26.6.1981

-

17.6.1986

REGIERUNG   STOPH 6 VOLKSDEMOKRATISCHE
17.6.1986 - 7.11.1989 BLOCK-REGIERUNG
VERÄNDERUNGEN 10.7.1986 u.5.11.1988 SED+LDPD+NDPD+BDB+CDU

Ministerpräsident

Willi Stoph

sed

17.6.1986

-

7.11.1989

1.Stellvertretender Ministerpräsident

Werner Krolikowski

sed

17.6.1986

-

5.11.1988

1.Stellvertretender Ministerpräsident

Günter Kleiber

sed

5.11.1988

-

7.11.1989

1.Stellvertretender Ministerpräsident

Alfred Neumann

sed

17.6.1986

-

7.11.1989

Stellvertretender Ministerpräsident

Manfred Flegel

sed

17.6.1986

-

7.11.1989

Stellvertretender Ministerpräsident

Hans-Joachim Heusinger

ldpd

17.6.1986

-

7.11.1989

Stellvertretender Ministerpräsident

Günter Kleiber

sed

17.6.1986

-

5.11.1988

  Stellvertretender Ministerpräsident

Horst Sölle

sed

5.11.1988

-

7.11.1989

Stellvertretender Ministerpräsident

Wolfgang Rauchfuss

sed

17.6.1986

-

7.11.1989

Stellvertretender Ministerpräsident

Hans Reichelt

bdb

17.6.1986

-

7.11.1989

Stellvertretender Ministerpräsident

Gerhard Schürer

sed

17.6.1986

-

7.11.1989

Stellvertretender Ministerpräsident

Rudolph Schulze

sed

17.6.1986

-

7.11.1989

Stellvertretender Ministerpräsident

Horst Sölle

sed

17.6.1986

-

5.11.1988

Stellvertretender Ministerpräsident

Herbert Weiz

sed

17.6.1986

-

7.11.1989

Vorsitzender der Staatl.Vertragsgerichts

Manfred Flegel

ndpd

17.6.1986

-

7.11.1989

Minister für Justiz

Hans-Joachim Heusinger

ldpd

17.6.1986

-

7.11.1989

Minister für Materialwirtschaft

Wolfgang Rauchfuss

sed

17.6.1986

-

7.11.1989

Min.Für Umweltschutz u.Wasserwirtschaft

Hans Reichelt

bdb

17.6.1986

-

7.11.1989

Vorsitzender der Plankommission

Gerhard Schürer

sed

17.6.1986

-

7.11.1989

Minister für Post und Fernmeldewesen

Rudolf Schultze

cdu

17.6.1986

-

7.11.1989

Minister für Wirtschaft und Technik

Herbert Weiz

sed

17.6.1986

-

7.11.1989

Minister für Verkehrswesen

Otto Arnold

sed

17.6.1986

-

7.11.1989

Minister für Aussenwirtschaft

Gerhard Beil

sed

17.6.1986

-

7.11.1989

Minister für Geologie

Manfred Bochmann

sed

17.6.1986

-

7.11.1989

Leiter des Amtes f.das Hoch-u.Fachschulwesen

Hans-Joachim Böhme

sed

17.6.1986

-

7.11.1989

Minister für Handel und Versorgung

Gerhard Briksa

sed

17.6.1986

-

7.11.1989

Minister für Leichtindustrie

Werner Buschmann

sed

17.6.1986

-

7.11.1989

Minister des Inneren

Friedrich Dickel

sed

17.6.1986

-

7.11.1989

Minister für Auswertige Angelegenheiten

Oskar Fischer

sed

17.6.1986

-

7.11.1989

Min.f.Verarbeitungsmaschinen u.Fahrzeugbau

Rudi Georgi

sed

17.6.1986

-

7.11.1989

Minister für Glas- und Keramikindustrie

Karl Grünheid

sed

17.6.1986

-

7.11.1989

Leiter des Amtes für Preise

Walter Halbritter

sed

17.6.1986

-

7.11.1989

Minister für Kultur

Hans-Joachim Hoffmann

sed

17.6.1986

-

7.11.1989

Minister der Finanzen

Ernst Höfner

sed

17.6.1986

-

7.11.1989

Minister für Volksbildung

Margot Honecker

sed

17.6.1986

-

1.11.1989

Minister für Bauwesen

Wolfgang Junker

sed

17.6.1986

-

7.11.1989

Präsident der Staatsbank

Horst Kaminsky

sed

17.6.1986

-

7.11.1989

Minister für Schwermaschinen u.Anlagenbau

Rolf Kersten

sed

17.6.1986

-

29.6.1986

  Minister für Schwermaschinen u.Anlagenbau

Hans-Joachim Lauck

sed

10.7.1986

-

7.11.1989

Minister für Land-,Forst- u Nahrungswirtschaft

Bruno Lietz

sed

17.6.1986

-

7.11.1989

Minister für Verteidigungen

Heinz Kessler

sed

17.6.1986

-

7.11.1989

Oberbürgermeister der Ost-Berlin

Erhard Krack

sed

17.6.1986

-

7.11.1989

Minister für Gesundheit

Ludwig Mecklinger

cdu

17.6.1986

-

1.1.1989

  Minister für Gesundheit

Klaus Thielmann

sed

1.1.1989

-

7.11.1989

Minister für Elektrotechnik und Elektronik

Felix Meier

sed

17.6.1986

-

7.11.1989

Minister für die Staatssicherheit

Erich Mielke

sed

17.6.1986

-

7.11.1989

Minister für Kohle und Energie

Wolfgang Mitzinger

sed

17.6.1986

-

7.11.1989

Leiter des Amtes für Jugendfragen

Hans Sattler

sed

17.6.1986

-

7.11.1989

Minister für Erzbergbau und Metallurgie

Kurt Singhuber

sed

17.6.1986

-

7.11.1989

Vors.des Komitees der Arbeiter-u.Bauerninsp.

Albert Stief

sed

17.6.1986

-

7.11.1989

Minister für Allgemeine Maschinenbau

Gerhard Tautenhahn

sed

17.6.1986

-

7.11.1989

M.für Bezirksgeleit.Industrie u.Lebensmittelindustrie

Udo-Dieter Wange

sed

17.6.1986

-

7.11.1989

Minister für Chemische Industrie

Günter Wyschofsky

sed

17.6.1986

-

7.11.1989

Staatssekretär für Arbeit und Löhne

Wolfgang Beyreuter

sed

17.6.1986

-

7.11.1989

Stellv.Vorsitzender der Plankommission

Wolfgang Gress

sed

17.6.1986

-

7.11.1989

Staatssekretär der Plankommission

Heinz Klopfer

sed

17.6.1986

-

7.11.1989

Staatssekretär für Kirchenfragen

Klaus Gysi

sed

17.6.1986

-

7.11.1989

REGIERUNG   MODROW VOLKSDEMOKRATISCHE
18.11.1989 - 12.4.1990 BLOCK-REGIERUNG
VERÄNDERUNGEN 12.1.1990 u.5.2.1990 SED+LDPD+CDU+DBD+NDPD

Vorsitzender des Ministerrates

Hans Modrow

sed

18.11.1989

-

12.4.1990

Stellvertreterin u. Minister für Wirtschaft

Christa Luft

sed

18.11.1989

-

12.4.1990

Stellvertr. u. Min.für örtl.Staatsorgane

Peter Moreth

ldpd

18.11.1989

-

12.4.1990

Stellvertr.u. Min.für Kirchenfragen

Lothar de Maiziere

cdu

18.11.1989

-

12.4.1990

Vors.des Staatl.Plankommission

Gerhard Schürer

sed

18.11.1989

-

12.1.1990

Vorsitzender des Wirtschaftskomitee

Karl Grünheid

pds

12.1.1990

-

12.4.1990

Minister für Schwerindustrie

Kurt Singhuber

sed

18.11.1989

-

12.4.1990

Minister für Maschinenbau

Karl Grünheid

sed

18.11.1989

-

12.1.1990

  Minister für Maschinenbau

Joachim Lauck

pds

12.1.1990

-

12.4.1990

Minister für Leichtindustri

Günter Halm

ndpd

18.11.1989

-

12.4.1990

Minister für Post und Fernmeldewesen

Klaus Wolf

cdu

18.11.1989

-

12.4.1990

Minister für Verkehrswesen

Heinrich Scholz

sed

18.11.1989

-

12.4.1990

Minister für Handel und Versorgung

Manfred Flegel

ndpd

18.11.1989

-

12.4.1990

Min.für Bauwesen & Wohnungswirtschaft

Gerhard Baumgärtel

cdu

18.11.1989

-

12.4.1990

Min.für Land-,Forstwirtschaft u.Ernährung

Hans Watzeck

dbd

18.11.1989

-

12.4.1990

Min.für Umweltschutz u. Wasserwirtschaft

Hans Reichelt

dbd

18.11.1989

-

9.1.1990

  Min.für Umweltschutz u. Wasserwirtschaft

Peter Diedrich

dbd

12.1.1990

-

12.4.1990

Minister für Wissenschaft und Technik

Klaus-Peter Budig

ldpd

18.11.1989

-

12.4.1990

Minister der Finanzen und Preise

Uta Nickel

sed

18.11.1989

-

22.1.1990

Minister für Arbeit und Löhne

Hannelore Mensch

sed

18.11.1989

-

12.4.1990

Minister für Aussenhandel

Gerhard Beil

sed

18.11.1989

-

12.4.1990

Minister für Auswertige Angelegenheiten

Oskar Fischer

sed

18.11.1989

-

12.4.1990

Minister für Nationale Verteidigungen

Theodor Hoffmann

sed

18.11.1989

-

12.4.1990

Minister für Justiz

Hans-Jochen Heusinger

ldpd

18.11.1989

-

12.1.1990

  Minister für Justiz

Kurt Wünsche

ldpd

12.1.1990

-

12.4.1990

Minister für Bildung und Jugend

Hans-Heinz Emonts

sed

18.11.1989

-

12.4.1990

Minister für Kultur

Dietmar Keller

sed

18.11.1989

-

12.4.1990

Minister des Inneren

Lothar Ahrendt

sed

18.11.1989

-

12.4.1990

Minister für Gesundheit und Sozialwesen

Klaus Thielmann

sed

18.11.1989

-

12.4.1990

Minister für Tourismus

Bruno Benthien

ldpd

18.11.1989

-

12.4.1990

Minister ohne Geschäftsbereich

Tatjana Böhme

ufv

5.2.1990

-

12.4.1990

Minister ohne Geschäftsbereich

Rainer Eppelmann

da

5.2.1990

-

12.4.1990

Minister ohne Geschäftsbereich

Sebastian Pflugbeil

nf

5.2.1990

-

12.4.1990

Minister ohne Geschäftsbereich

Gerd Poppe

ifmr

5.2.1990

-

12.4.1990

Minister ohne Geschäftsbereich

Walter Romberg

spd

5.2.1990

-

12.4.1990

Minister ohne Geschäftsbereich

Klaus Schlüter

gp

5.2.1990

-

12.4.1990

Minister ohne Geschäftsbereich

Wolfgang Ullmann

dj

5.2.1990

-

12.4.1990

Minister ohne Geschäftsbereich

Matthias Platzek

gl

5.2.1990

-

12.4.1990

REGIERUNG   MAIZIERE

12.4.1990 - 3.10.1990

CDU+SPD+DSU+DA+BFD

VERÄNDERUNGEN 15/20.8.1990

Ministerpräsident

Lothar de Maiziere

cdu

12.4.1990

-

3.10.1990

Stellv.Min.Präs.und Minister des Innern

Peter-Michael Diestel

dsu

12.4.1990

-

3.10.1990

Minister für Auswertige Angelegenheiten

Markus Meckel

spd

12.4.1990

-

20.8.1990

  Minister für Auswertige Angelegenheiten

Lothar de Maiziere

cdu

20.8.1990

-

3.10.1990

Minister für Wirtschaft

Gerhard Pohl

cdu

12.4.1990

-

15.8.1990

  Minister für Wirtschaft

Günter Halm

bfd

15.8.1990

-

3.10.1990

Minister der Finanzen

Walter Romberg

spd

12.4.1990

-

15.8.1990

  Minister der Finanzen

Werner Skowron

cdu

15.8.1990

-

3.10.1990

Minister für Abrüstung u. Verteidigungen

Rainer Eppelmann

da

12.4.1990

-

3.10.1990

Minister für Handel und Tourismus

Sybille Reider

spd

12.4.1990

-

20.8.1990

  Minister für Handel und Tourismus

Lothar Engel

-

20.8.1990

-

3.10.1990

Minister für Justiz

Kurt Wünsche

bfd

12.4.1990

-

15.8.1990

  Minister für Justiz

Manfred Walther

cdu

15.8.1990

-

3.10.1990

Minister für Regional- u. Kommunalfragen

Manfred Preiss

bfd

12.4.1990

-

3.10.1990

Min.für Land-,Forstwirtschaft u.Ernährung

Peter Pollack

unabh

12.4.1990

-

15.8.1990

  Min.für Land-,Forstwirtschaft u.Ernährung

Peter Kauffold

spd

15.8.1990

-

20.8.1990

   Min.für Land-,Forstwirtschaft u.Ernährung

Gottfried Hanschke

-

20.8.1990

-

3.10.1990

Minister für Arbeit und Soziales

Regine Hillebrandt

spd

12.4.1990

-

20.8.1990

  Minister für Arbeit und Soziales

Jürgen Kleditzsch

cdu

20.8.1990

-

3.10.1990

Minister für Jugend und Sports

Cordula Schubert

cdu

12.4.1990

-

3.10.1990

Minister für Frauen - und Familiefragen

Christa Schmidt

cdu

12.4.1990

-

3.10.1990

Minister für Gesundheit

Jürgen Kleditzsch

cdu

12.4.1990

-

3.10.1990

Minister für Verkehrswesen

Horst Gibtner

cdu

12.4.1990

-

3.10.1990

Min.für Umwelt,Naturschutz u.Energie

Karl-Hermann Steinberg

cdu

12.4.1990

-

3.10.1990

Minister für Post und Fernmeldewesen

Emil Schnell

spd

12.4.1990

-

20.8.1990

  Minister für Post und Fernmeldewesen

Hans-Jürgen Niehof

-

20.8.1990

-

3.10.1990

Min.für Bauwesen & Wohnungswirtschaft

Axel Viehweger

bfd

12.4.1990

-

3.10.1990

Minister für Forschung und Technologie

Frank Terpe

spd

12.4.1990

-

20.8.1990

  Minister für Forschung und Technologie

Hans-Joachim Meyer

unabh

20.8.1990

-

3.10.1990

Minister für Bildung & Wissenschaft

Hans-Joachim Meyer

unabh

12.4.1990

-

3.10.1990

Minister für Kultur

Herbert Schirmer

cdu

12.4.1990

-

3.10.1990

Minister für Medien

Gottfried Müller

cdu

12.4.1990

-

3.10.1990

Min.für Wirtschaftliche Zusammenarbeit

Hans-Wilhelm Ebeling

dsu

12.4.1990

-

3.10.1990

Minister i.Amt des Ministerpräsident

Klaus Reichenbach

cdu

12.4.1990

-

3.10.1990